Blog TCM-Sozialforum

Blog TCM-Sozialforum

Chinesische Medizin im humanitären Einsatz

TCM-Sozialforum - Chinesische Medizin über Grenzen
ist eine Plattform für weltweite Hilfsprojekte,
die im besonderem Maße durch Chinesische Medizin
unterstützt werden.

Konzert

BenefizveranstaltungenPosted by Sylvia Köhn-Pandey Fri, June 02, 2017 15:59:04

Unserer herzlicher Dank geht an Gabriele Pöhler, Mitglied unserer Organisation. Seit Jahren übernimmt sie die Kommunikation, gesamte Organisation und Ansprache für das jährliche Benefizkonzert auf dem TCM-Kongress in der Heilig Geist Kirche in Rothenburg od Tauber.
DANKEEEE!!! Toll dass es dich gibt!

  • Comments(1)//blog.tcm-sozialforum.org/#post19

Konzerte

BenefizveranstaltungenPosted by Sylvia Köhn-Pandey Wed, May 17, 2017 18:47:35
Seit 2014 gibt es im Rahmen des Internationalen TCM-Kongress ein Benefizkonzert zu Gunsten des TCM-Sozialforum - Chinesische Medizin über Grenzen e.V..

Am Mittwoch, den 28. Mai 19.30 Uhr fand ein wunderbarer Kammermusikabend – mit dem „Ensemble Cosmas Damian" (ECD) in der Spitalkirche Heilig Geist, Spitalgasse 46, Rothenburg o.d.T. statt.

Dr.Karl Zippelius, ein Berufskollege und Musiker initiierte ein Benefizkonzert zu Gunsten des TCM-Sozialforum in Rothenburg o.d. Tauber.

Der Erlös des Konzertes wurde für die Anschaffung eines Ambulanzautos in Rajasthan/Indien eingesetzt, um dort wieder regulär Health Camps mit den Gunis durchzuführen.



In den Jahren darauf folgten weitere Konzerte als kraftvoller Auftakt zum Kongress, die alle von Dr. Karl Zippelius in der Heilig Geist Kirche in Rothenburg o.d. Tauber initiiert wurden.

13. Mai 2015

Quintette von F.J.Haydn und L.Boccherini

Der Erlös des Konzertes ging direkt an Moxafrica. Moxafrica ist in U.K. wohltätig registriert, mit dem speziellen Ziel der Untersuchung von Moxa Behandlungen für TB in den Entwicklungsländern.

06. Mai 2016

Benefizkonzert von „Ensemble Cosmas Damian" (ECD)

Der Erlös des Konzertes ging für ein neues Motorrad direkt an Muskan Viklang Trust.
MVT ist als charitable Trust in Indien registriert und wird vor Ort von einem einheimischen Therapeuten geleitet. Es ist eine mobile Klinik. Auf Motorrädern werden täglich andere abgelegene Ortschaften im Raum Gaya angefahren, um hauptsächlich neurologische Erkrankungen mit Akupunktur, Kräutern, Ergo- und Physiotherapie zu behandeln.



Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Benfizkonzert geben. Da wir unsere langjährige Assistentin Anjali zu Gast haben, die im letzten Jahr den Vorsitz unserer nepalesischen Zweigorganisation übernommen hat, wird der Erlös nach Nepal gehen.





Merken

Merken

  • Comments(0)//blog.tcm-sozialforum.org/#post14